Ein herzliches "Grüß Gott" auf dem Wagnerhof in Kainisch! Atmet wieder einmal richtig durch auf dem Land. Genießt die Naturwelt des Steirischen Salzkammergutes und das tägliche Leben am Hof im Einklang mit den Jahreszeiten die Wanderungen die Grillabende und die persönlichen Plaudereien mit denen wir euch die traditionelle Gastfreundschaft zeigen möchten. Familien fühlen sich bei uns besonders wohl denn für Kinder steckt die Welt voller bunter Abenteuer. Komm´ und entdeck´ die aufregende Welt der Ferien! Am Spielplatz bei den Kälbern im Stall im gemütlichen Garten mit den Katzen. Weißt du noch wie weich das Fell eines Kälbchens ist? Hier am Wagnerhof kannst du mit deinen Eltern spielend vieles neu entdecken. Viel Spaß!
Booking-Award 2016
 
 
 
 
 
 
 

Startseite

 

Unser Haus & Zimmer

 

Kaminzimmer

 

Die Famlie

 

Unser Bauernhof

 

Kidscorner

 

Preisliste

 

Aktuelles

 

Sommerfotos vom Wagnerhof

 

Winterfotos vom Wagnerhof

 

Aktivitäten im Sommer

 

Aktivitäten im Winter

 

Veranstaltungen

 

Links

 

Gutschein vom Wagnerhof

 

Patenschaft

 

GrimmingTherme

 

Langlauf Information

 

Salzkammergut Erlebnis Card

 

Salzkammergut-Erlebnis Card Winter

 

Sommer Clou Card

 

Kontakt

 

Narzissenfest

 

Die Geschichte vom Wagnerhof

 

Narzissenjet

 

Info's zu den Skigebieten

 

Ostern im Steirischen Salzkammergut

 

Bauernhof-Urlaub mit Hund

 
Besucher
150840
 
 
 

 Neues vom Wagnerhof

KLEINER TIPP:

Wir empfehlen Direktbuchungen und die Verfügbarkeiten von freien Zimmer persönlich zu erfragen. Bei Online-Plattformen ist nur ein gewisses Kontingent an Zimmern frei gestellt! Wir freuen uns schon darauf, euch ein individuelles Angebot zu erstellen!




Warnung!

Liebe Nutzer der Radroute Dachsteinrunde,

dieser öffentliche Weg führt Sie weiter zur Liegenschaft des Herrn Johannes Wasner (Sommersbergsee).

Ein Betreten dieses Grundstückes ohne zuvorige Anmeldung wird von Herrn Wasner als Besitzstörung angesehen, und bei Nichtbe-zahlung einer „Geldstrafe" oder eines „Eintritts" von zumindest 25,- € mit Besitzstörungsklage bedroht. Ferner könnten Sie auf frei-laufende Hunde treffen, die auch keinen Maulkorb tragen. Zumindest ein Hundebiss wurde schon zur Anzeige gebracht.

Obwohl dieser Weg seit vielen Jahrzehnten ein öffentlicher ist, wird dies vom Grundeigentümer Hannes Wasner seit kurzem bestrit-ten. Ebenso behauptet er fälschlicher Weise, dass der 1971 abgeschlossene und bis Ende 2030 laufende Pachtvertrag betreffend den See, den Parkplatz und die Liegewiese mit der Gemeinde aufgelöst sei. Entsprechende Klagen der Gemeinde sind gerichtsanhängig.

Herr Wasner behauptet weiters, dass er in der Vergangenheit aufgrund von Alkohol- und Medikamenteneinfluss zeitweilig nicht ge-schäftsfähig gewesen sei, seit heuer aber wieder (geistig) völlig gesund wäre.

Eine gerichtliche Prüfung dieser Behauptungen ist eingeleitet, ein Urteil steht noch aus.

Bis zur endgültigen, gerichtlichen Klärung raten wir – zur Vermeidung unliebsamer Vorkommnisse - davon ab, diesen Weg weiter zu befahren.

Wir bedauern diese ärgerlichen Vorgänge, müssen aber im Sinne der Rechtsstaatlichkeit die Entscheidungen der Behörden und Gerichte abwarten. Ihre Stadtgemeinde Bad Aussee

 

 Neues vom Wagnerhof

KLEINER TIPP:

Wir empfehlen Direktbuchungen und die Verfügbarkeiten von freien Zimmer persönlich zu erfragen. Bei Online-Plattformen ist nur ein gewisses Kontingent an Zimmern frei gestellt! Wir freuen uns schon darauf, euch ein individuelles Angebot zu erstellen!




Warnung!

Liebe Nutzer der Radroute Dachsteinrunde,

dieser öffentliche Weg führt Sie weiter zur Liegenschaft des Herrn Johannes Wasner (Sommersbergsee).

Ein Betreten dieses Grundstückes ohne zuvorige Anmeldung wird von Herrn Wasner als Besitzstörung angesehen, und bei Nichtbe-zahlung einer „Geldstrafe" oder eines „Eintritts" von zumindest 25,- € mit Besitzstörungsklage bedroht. Ferner könnten Sie auf frei-laufende Hunde treffen, die auch keinen Maulkorb tragen. Zumindest ein Hundebiss wurde schon zur Anzeige gebracht.

Obwohl dieser Weg seit vielen Jahrzehnten ein öffentlicher ist, wird dies vom Grundeigentümer Hannes Wasner seit kurzem bestrit-ten. Ebenso behauptet er fälschlicher Weise, dass der 1971 abgeschlossene und bis Ende 2030 laufende Pachtvertrag betreffend den See, den Parkplatz und die Liegewiese mit der Gemeinde aufgelöst sei. Entsprechende Klagen der Gemeinde sind gerichtsanhängig.

Herr Wasner behauptet weiters, dass er in der Vergangenheit aufgrund von Alkohol- und Medikamenteneinfluss zeitweilig nicht ge-schäftsfähig gewesen sei, seit heuer aber wieder (geistig) völlig gesund wäre.

Eine gerichtliche Prüfung dieser Behauptungen ist eingeleitet, ein Urteil steht noch aus.

Bis zur endgültigen, gerichtlichen Klärung raten wir – zur Vermeidung unliebsamer Vorkommnisse - davon ab, diesen Weg weiter zu befahren.

Wir bedauern diese ärgerlichen Vorgänge, müssen aber im Sinne der Rechtsstaatlichkeit die Entscheidungen der Behörden und Gerichte abwarten. Ihre Stadtgemeinde Bad Aussee

die Wanderungen die Grillabende und die persönlichen Plaudereien mit denen wir euch die traditionelle Gastfreundschaft zeigen möchten. Familien fühlen sich bei uns besonders wohl denn für Kinder steckt die Welt voller bunter Abenteuer. Komm´ und entdeck´ die aufregende Welt der Ferien! Am Spielplatz bei den Kälbern im Stall im gemütlichen Garten mit den Katzen. Weißt du noch wie weich das Fell eines Kälbchens ist? Hier am Wagnerhof kannst du mit deinen Eltern spielend vieles neu entdecken. Viel Spaß!